Dr.-Ing. Thomas Echterhof, Akad. Direktor

Anschrift: RWTH Aachen University
Institut für Industrieofenbau und Wärmetechnik
Kopernikusstr. 10
52074 Aachen
Telefon: +49 (0) 241-80 25958
Mobil: +49 (0) 1512-8400626
E-Mail: echterhof@iob.rwth-aachen.de
Raum: 01-223

Gruppenleiter Energie- und Stoffbilanzen

Forschung

Zu den Forschungsinteressen von Dr.-Ing. Thomas Echterhof gehören die Optimierung der Energie- und Ressourceneffizienz und die Dekarbonisierung von energie- und ressourcenintensiven Prozessen wie der Elektrostahlerzeugung. Er war Projektleiter für den RWTH-Beitrag bei sieben EU-RFCS-Projekten im Bereich der Elektrostahlerzeugung im Lichtbogenofen und koordinierte vier dieser Projekte. Außerdem war er für mehrere national geförderte Forschungsprojekte (BMBF, BMWi) verantwortlich. Er ist Autor oder Mitautor von mehr als 70 Zeitschriften- und Konferenzbeiträgen sowie von zahlreichen industriellen Projektberichten, Postern und Konferenzpräsentationen. Im Jahr 2015 rief er das „European Academic Symposium on EAF Steelmaking – EASES“ ins Leben und organisiert es seither regelmäßig.

Arbeitsgebiete

  • Ressourcen- und Energieeffizienz der Stahlherstellung im Lichtbogenofen
  • Prozessmodellierung und -simulation der Prozesse im Lichtbogenofen
  • Dekarbonisierung der Stahlerzeugung im Lichtbogenofen und der Downstream-Prozesse durch den Einsatz von Biomasse und Wasserstoff
  • Prozessanalyse und -optimierung bei Hochtemperaturprozessen
  • Untersuchung der Stickoxidemissionen von Lichtbogenofen und Pfannenofen
  • Energiebilanzen an Industrieöfen

Veröffentlichungen

Lehre


Follow me on ResearchGate