1. Aachener Ofenbau- und Thermoprocess Kolloquium – Programm Freitag

Vortragsprogramm für Freitag, den 12. Mai 2017 im SuperC der RWTH Aachen University

Die Vorträge finden in zwei Sessions parallel im Generali-Saal und im Ford-Saal statt.

Generali-Saal Ford-Saal
  9:00 Uhr Vakuum-Kammerofen mit integrierter Tiefkühleinrichtung
B. E. Zieger
Dekarbonisierung von Industrieofenprozessen – ein wärmetechnischer Werkzeugschrank
G. Walter
  9:20 Uhr Moderne Anlagentechnik zum Niederdruckaufkohlen
K. Löser
Feuerungssystem zur kombinierten Verbrennung von flüssigen und gasförmigen Bio-Brennstoffen
M. Röder, A. Giese, A. Al-Halbouni, D. Möntmann, M. Grote, D. Diarra
  9:40 Uhr Härteofen: Qualitätssteigerung durch definierte Atmosphärenversorgung
A. C. Hanf
Einsatz erneuerbarer Energien im Industrieofenbau mit hybriden Rekuperatoren
C. Schwotzer, F. Scheck, H. Pfeifer, W. Bender, F. Jedamzik
10:00 Uhr Querstromventilatoren im Industrieofenbau – Beispiele aus der Praxis
H. Sauter, F. Engel
Beitrag von Substanzen aus dem Nutzgut zur Verschmutzung von Regeneratoren und Rekuperatoren von Wärm- und Wärmebehandlungsöfen
H. Ackermann, D. Diarra
10:20 Uhr Kaffeepause
10:50 Uhr Energiedatenerfassung & Energieprojekte am Beispiel von VDM Metals
D. Sachdeva
Brenner- und Injektorsysteme für metallurgische Anwendungen in der Stahl- und Nichteisenmetallindustrie
F. Krause, A. Kemminger, N. Vogel, L. Voj, H.-J. Odenthal
11:10 Uhr Verringerung der Wärmeverluste am Tragrohrsystem eines Stoßofens
M. Springer
Sauerstoff-liefernde Keramiken für Verbrennungsprozesse
R. Kriegel
11:30 Uhr Steigerung der Energieeffizienz an Industrieöfen durch Einsatz von Hochtemperaturmaterialien
S. Otto, W. Adler, B. Stranzinger, R. Weiß, A. Lynen, H. Koch
Primärmaßnahmen zur NOX-Minderung in technischen Feuerungssystemen: Stand der Technik und aktuelle Entwicklungen
J. Leicher, A. Giese, K. Görner
11:50 Uhr Wärmedämmung von Vakuumöfen mit Graphitfilzen und deren Einfluss auf die Qualität des Vakuums
V. Uhlig, M. Gilbert, A. Kern, R. Terjung, H. Krause
Experimentelle und numerische Untersuchung der Flammlosen Oxidation für kleine und große Brennerleistungen
E. Cresci, S. Blinn, C. Schwotzer, J. G. Wünning, H. Pfeifer
12:10 Uhr Mittagspause
13:30 Uhr Einsatz von regenerativen Brennersystemen im satzweisen Ofenbetrieb
E. Tschapowetz, J. Geidies
Prozessmodellierung in der Hochtemperaturverfahrenstechnik
J. Wendelstorf
13:50 Uhr Innovative Konzepte in Haubenglühanlagen
M. Hashagen, M. Fließ, P. Wendt
Prozessmodelle für Wärmebehandlungs- und Schmelzöfen
T. Echterhof, T. Meier, C. Schubert, H. Pfeifer
14:10 Uhr Experimentelle Untersuchungen zur Erweiterung des Abkühlspektrums bei der Wärmebehandlung von Metallbändern
C. von der Heide, M. Schleupen, W. Lenz, H. Pfeifer
Prozessmodellierung von Wärmebehandlungen mit integrierter Wasserabschreckung
S. Künne
14:30 Uhr Kaffeepause
15:00 Uhr Einsatz des Induktionstiegelofens für das Recycling feinstückiger Produktionsschrotte – Stand der Technik
W. Schmitz, A. Hauck
Mathematisches Modell zur Untersuchung des Einflusses von Umwälzern auf den Ofenprozess von Dachziegeln
T. Redemann, E. Specht
15:20 Uhr Vorwettbewerbliche Forschung auf dem Gebiet der Leistungsoptimierung von Aluminiumschmelzöfen
R. Gültekin, H. Bruns, R. Dittrich, M. Thoraval, J. Steglich, A. Buchholz, A. Rückert, H. Pfeifer
Modellierung und Simulation von Thermoprozessen in Drehrohröfen
F. Herz
15:40 Uhr Pyrolyse im gasdichten, indirekt beheizten Drehrohrofen
M. Konrad, S. Köhne, K.-P. Ludwig
Möglichkeiten und Grenzen bei der Modellierung von sekundärbrennstoffbefeuerten Zementanlagen
M. Schumacher
16:00 Uhr Ende des Vortragsprogramms

zurück zum Kolloquium